FlowHeater Demo Video
 
FlowHeater - The Data Import / Export Specialist
 
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Ich möchte gern eine Synchronisation zwischen MS-SQL und MySQL einrichten.

Ich möchte gern eine Synchronisation zwischen MS-SQL und MySQL einrichten. 6 Tage 3 Stunden her #3643

  • Dieter Reimann
  • Dieter Reimanns Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 2
  1. Ich habe ein CRM System, das auf einem Windows-Server mit MS-SQL läuft. 
  2. Darin gibt es eine Tabelle mit Beitrittserklärungen.
  3. Diese sollen in die MySQL Datenbank eines Webservers übertragen werden.
  4. Wenn auf dem Webserver die Beitritte bestätigt wurden, sollten die Daten wieder zurück auf den MS-SQL Server
Vom Prozess her läuft das so:
  • Beitritte entstehen auf dem CRM entstehen 
  • dann werden sie auf den Webserver kopiert
  • dort können sie angenommen oder einfach ignoriert werden, bleiben aber auf jeden Fall dort, es sei den...
  • sie würden auf den CRM gelöscht, dann sollen sie auf dem Webserver auch gelöscht werden
  • Datensätze, die bereits (egal auf welcher Seite) vorhanden sind, sollen aktualisiert werden
  • Da es immer nur um 2 oder 300 Datensätze geht, kann das gern über Scheduled Events laufen, ...
  • mit Trigger und Verzeichnisüberwachung wäre es allerdings eleganter und benutzerfreundlicher
Was sagen Sie; ist Flowheater das das richtige Werkzeug? Falls ja, würde ich es gern in alle zukünftigen Projekt integrieren.
Es geht dabei um eine Lösung für Verbände, die bereits aus mehreren Bundesländern intensiv nachgefragt wird. Gerne würde ich das mit der Firmenlizenz machen; es muss nur funktionieren.
Ich würde Ihnen - falls das sinnvoll ist - meine Telefonnummer zusenden.
Beste Grüße, Dieter Reimann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich möchte gern eine Synchronisation zwischen MS-SQL und MySQL einrichten. 5 Tage 17 Stunden her #3645

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1363
Hallo Herr Reimann,

Datensynchronisation ist machbar aber nicht ganz einfach.Sie brauchen natürlich immer Felder anhand denen die Synchronisierung durchgeführt werden soll. Wenn ich mir Ihren POST ( Ein ganz simpler Job bricht mit "SyntaxFehler" ab ) ansehe dann würde für den Abgleich CRM -> MySQL das Feld ID bzw. Beitrittsdatum funktionieren. Hier benötigen Sie eine Definition die alle neuen Datensätze in die MySQL Datenbank auf dem WebServer kopiert.

Achtung: Je nachdem wo bzw. bei welchen Provider Ihr WebServer bzw. die MySQL Datenbank liegt benötigen Sie spezielle Firewall Freischaltungen dafür sonst können Sie keine Verbindung zu Ihre MySQL Datenbank übers Internet aufbauen!

Für die Aktualisierung benötigen Sie ein weiteres Kennzeichen/Feld (z.B. dtChange) das gesetzt wird sobald eine Änderung durchgeführt
wird. Über dieses Kennzeichen können Sie dann die Datenmenge eingrenzen die selektiert wird. Sie benötigen hier zwei Definitionen. Einmal Abgleich von CRM SQL Server -> MySQL und einmal umgekehrt.

Schwieriger wird das Löschen, das unterstützen die Adapter nicht direkt, hierzu benötigen Sie den SQL Heater . Bei so wenigen Datensätzen könnte ein Abgleich (gibt es den Datensatz noch) gefahren werden und falls nicht wird er über einen „delete from Ihre-Tabelle where id = $ID$“ gelöscht.

Die Automatisierung könnte über den FlowHeater Server oder aber über das Batch Modul und der Windows Aufgabenplanung durchgeführt werden.
Nach den aktuellen Informationen sollte Ihr Vorhaben mit dem FlowHeater durchführbar sein. Gerne können wir auf die einzelnen Bereiche
genauer eingehen.

Weitere Infos dazu finden Sie auch hier: Datensynchronisation zweier Datenbanken

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Letzte Änderung: von FlowHeater-Team.
  • Seite:
  • 1

andere Sprachen

en

FlowHeater Home

de en

Impressum/Kontakt

Datenschutz

Copyright © 2009-2019 by FlowHeater GmbH.
Alle Rechte vorbehalten.

Follow us on

twitter  facebook

YouTube

 de en