FlowHeater Demo Video
 
FlowHeater - The Data Import / Export Specialist
 
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Schauen Sie sich auch die verfügbaren Beispiele zum SqlServer Adapter an evtl. kann Ihre Frage hiermit schon beantwortet werden: CSV Import , FlatFile Export , Import IDENTITY (Auto Inkrement) Felder , Export auf mehrere CSV Dateien aufteilen
  • Seite:
  • 1

THEMA: Im Ergebnisfenster werden die Insert Daten korrekt angezeigt, SQL File nicht!

Im Ergebnisfenster werden die Insert Daten korrekt angezeigt, SQL File nicht! 10 Monate 1 Tag her #3583

  • Werner Thomann
  • Werner Thomanns Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 6
Hallo

FH Version 4.1.3.1 (32Bit)
Datenabgleich ODBC zu SQL Server 2008.
Die Verbidungen können erfolgreich erstellt werden und auch der Test ist I.O.
Im Übersichts Fenster kann ich die jeweiligen Daten "update" und "insert" sehen, jedoch beim
SQL Script anzeigen sind keine Daten in den Zeilen unter "insert".
Siehe Screenshot.

Danke für Ihre Unterstützung
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Im Ergebnisfenster werden die Insert Daten korrekt angezeigt, SQL File nicht! 10 Monate 1 Tag her #3584

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1439
Hallo Herr Thomann,

ich denke da liegt ein Missverständnis vor :-) Die SQL Anweisungen für INSERT und UPDATE unterscheiden sich natürlich. Bei einem INSERT müssen zuerst die Feldnamen aufgelistet werden, anschließend folgt VALUES( … ) mit den eigentlichen Werten. Die Reihenfolge der Werte richtet sich hier nach der am Anfang getätigten SQL Feldauflistung.

Bitte prüfen Sie das mal indem Sie im generierten SQL Skriptnach rechts Scrollen.

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.

Im Ergebnisfenster werden die Insert Daten korrekt angezeigt, SQL File nicht! 10 Monate 1 Tag her #3585

  • Werner Thomann
  • Werner Thomanns Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 6
Hallo Herr Stark
Vielen Dank für Ihre Hilfe
Ich habe da noch Startschwierigkeiten.
Den SQL Output kriege ich nicht hin, habe auch die Hilfe nochmals angeschaut, aber es will nicht..
Anbei noch einige Screenshots.
Hat es mit der Felder Reihenfolge auf der Write SQL Seite was zu tun ?
Ich wäre froh wenn Sie mir das nochmals erläutern könnten.
oder ev. über einen Online Support.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Im Ergebnisfenster werden die Insert Daten korrekt angezeigt, SQL File nicht! 10 Monate 1 Tag her #3586

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1439
Hallo Herr Thomann,

welches Resultat erwarten Sie bzw. erhalten Sie Fehlermeldungen? Für mich sieht das was in den Screenshots ersichtlich ist normal aus. Ich kann so leider nur vermuten was das Problem sein könnte.Bitte beschreiben Sie etwas ausführlicher was das Ziel der Definition ist.

PS: Die Feldreihenfolge von READ und WRITE ist völlig egal, es können auch komplett andere Feldnamen verwendet werden. Der FlowHeater geht nur nach den Verbindungen die Sie definiert haben.

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.

Im Ergebnisfenster werden die Insert Daten korrekt angezeigt, SQL File nicht! 10 Monate 1 Tag her #3587

  • Werner Thomann
  • Werner Thomanns Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 6
Hallo

Gemäss der Fehlermeldung habe ich alle Feld Eigenschaften inkl. Längen geprüft, diese sind identisch.
Fehlermeldung im Anhang.

Ziel ist es in einem oder 2 Durchgängen, zuerst alle Updaten in der SQL Tabelle, dann zufügen neuer Datensätze in der gleichen SQL Tabelle.
Über einen Batch Job
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Werner Thomann. Begründung: Nachtrag

Im Ergebnisfenster werden die Insert Daten korrekt angezeigt, SQL File nicht! 10 Monate 23 Stunden her #3588

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1439
Hallo Herr Thomann,

das sind aber jetzt zwei unterschiedliche Resultate! Im ersten Screenshots hat die Ausführung ja funktioniert bzw. wurden die Daten vom SqlServer Adapter in die SQL Datenbank erfolgreich importiert.

Jetzt wird der Importvorgang abgerochen. Wurde hier was geändert oder werden jetzt andere Daten verwendet? Ich vermute mal die SQL Felddatentypen passen nicht zur verwendeten Datenbank bzw. Tabelle überein. Versuchen Sie mal die Feld/Schemainformationen auf der WRITE Seite erneut einzulesen. Anschließend starten Sie einfach nochmal den Datenimport.

PS: Sie können auch gleichzeitig in einem Durchgang Daten Importieren und Aktualisieren. Der FlowHeater entscheidet automatisch anhand des definierten Primary Keys der Tabelle was gemacht werden soll.

Schema Informationen erneut einlesen


Einstellungen für gleichzeitigen Import und Update

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Letzte Änderung: von FlowHeater-Team.

Im Ergebnisfenster werden die Insert Daten korrekt angezeigt, SQL File nicht! 10 Monate 11 Stunden her #3589

  • Werner Thomann
  • Werner Thomanns Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 6
Hallo Herr Stark

Ich habe nun den Fehler entdecken können und dank Ihrem Support lösen können.
Siehe Anhang vorher / nachher
Anfänglich gabe es in der SQL Tabelle Felder, die kürzer waren als in der ODBC Quelle.
Diese wurden in der SQL Tabelle angepasst.. Die FH Definition wurde vorher erstellt mit den noch kürzeren Felder.
Eigenartig bleibt das nach Felder "Einlesen" immer noch die kürzeren Felder eingelesen wurden.
Ich habe danach die FH Definition komplett neu erstellt und nun funktioniert es wunderbar.
42'0000 Datensätze Updaten / Zufügen in 7 Minuten

Nochmals vielen Dank für Ihren geschätzten Support und ich wünsche Ihnen eine schöne Adventszeit

m.f.g
Werner Thomann
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1

andere Sprachen

en

FlowHeater Home

de en

Impressum/Kontakt

Datenschutz

Copyright © 2009-2019 by FlowHeater GmbH.
Alle Rechte vorbehalten.

Follow us on

twitter  facebook

YouTube

 de en