FlowHeater Logo

FlowHeater Support Forum

weil Einfach - produktiver ist

Freeware Version herunterladen (10 MB)

Mit der Freeware Version können bis zu 100.000 Datensätze verarbeitet werden!

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Verschiedene Läger vom Artikelbestand suptrahieren

Verschiedene Läger vom Artikelbestand suptrahieren 1 Jahr 8 Monate her #2676

  • Holger Herrmannsfeldt
  • Holger Herrmannsfeldts Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 20
Hallo,

folgende Situation:
Es gibt 2 Tabellen, Tabelle A mit Artikelnummer, Preis, aktueller Bestand etc., Tabelle B mit Artikelnummer, Erloescode, Lagernummer und Lagerbestand.
Die Lagernummern sind 4-Stellig, nicht alle Artikel sind in der Lagerbestandsdatei enthalten. Es soll nun eine CSV-Datei erstellt werden, in der alle Artikel aus Tabelle A mit bestimmten Erloescode enthalten sind, wobei eventuelle Bestände der Artikel aus den Lagerorten 9995 bis 9999 substrahiert werden sollen.

Gibt es da eine Lösung.


Danke und viele Grüße

Holger Brandt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verschiedene Läger vom Artikelbestand suptrahieren 1 Jahr 8 Monate her #2677

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1263
Hallo Herr Brandt,

um mehrere READ Quellen miteinander zu verknüpfen gibt es mehrere Möglichkeiten. In Ihre Fall die einfachste wird es sein einfach die zwei Tabellen bereits beim Lesen mit dem Datenbank Adapter auf der READ Seite über einen SQL JOIN miteinander zu verknüpfen.

z.B.
SELECT * FROM tabelleA LEFT JOIN tabelleB on tabelleA.Artikelnummer = tabelleB.Artikelnummer

Der LEFT JOIN wird in Ihrem Fall benötigt da in Tabelle B nicht alle Datensätze vorhanden sind.

Andere Möglichkeiten mehrere READ Quellen miteinander zu verknüpfen wären.
  1. Wenn die Daten in CSV Textdateien vorliegen, können Sie einen CSV Lookup über den String Replace Heater verwenden. Beispiel dazu finden Sie hier :

  2. Über den SQL Heater und einem SQL Lookup, Beispiele dazu finden Sie hier .

  3. Über eine Temporäre SQLite Datenbank , ein Beispiel dazu finden Sie hier: CSV und Excel Daten über SQLite Datenbank zusammenführen
Subtrahieren mit Bedingung)
Dazu benötigen Sie den IF-THEN-ELSE Heater , über den Sie die Bedingung definieren „Wenn Lager größer gleich 9995 und kleiner gleich 9999“ dann subtrahiere von dem Wert den Bestand aus Tabelle B. Der IF-THEN-ELSE Heater leitet den Wert der Tabelle B nur an den Subtraction Heater weiter wenn die Bedingung zutrifft, im Anhang finden Sie ein kleines Beispiel dazu.

Dateianhang:

Dateiname: subtrahieren-mit-bedingung.zip
Dateigröße: 2 KB
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Letzte Änderung: von FlowHeater-Team.

Verschiedene Läger vom Artikelbestand suptrahieren 1 Jahr 4 Monate her #2782

  • Holger Herrmannsfeldt
  • Holger Herrmannsfeldts Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 20
Hallo Robert,

ich habe mir das mal angeschaut: Wenn ich jetzt den Artikel 1 mehrfach anlege, z.B. mit Lager 1000 und 1010, wird das Lager 9955 nicht von der Summe abgezogen. Auch die Gruppierung auf die Artikelnummer hilft hier nicht weiter. Als Artile 1 habe ich den Bestand 10, davon auf Lager 9995 5Stck, auf Lager 1000 2 Stück und auf Lager 1010 3 Stück. Da das Lager 9995 vom Bestand-Org subtrahiert werden muss, dürften es nur 5 Stück sein die übrig bleiben.

Viele Grüße

Holger Herrmannsfeldt
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verschiedene Läger vom Artikelbestand suptrahieren 1 Jahr 4 Monate her #2785

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1263
Hallo Holger,

wenn mehrere Datensätze zusammen betrachtet, bzw. die Werte davon subtrahiert werden sollen, müssen diese Datensätze/Zeilen über den GroupBy Heater anhand der Artikelnummer gruppiert werden.

Über die so gruppierten Zeilen kannst du dann die Berechnung mit der Bedingung anwenden. Kleines Problem dabei, Du muss die Lagerbestände der gewünschten Lagerorte über den Addition Heater summieren. Wichtig ist hier, dass Du bei der Addition die Werte über die Gruppierung aktivierst, siehe Screenshot bzw. das angepasste Beispiel im Anhang.

Den so berechneten Wert musst du in einem Parameter zwischenspeichern um den Wertz damit im Subtraktion Heater vom Lagerbestand abzuziehen.

Weitere Beispiele zum GroupBy Heater findest du hier:
Daten filtern und gruppieren
Daten gruppieren und Werte über die Gruppierung summieren
Oder weitere Beispiele hier im Forum ...

Dateianhang:

Dateiname: subtrahieren-mit-bedingung-2.zip
Dateigröße: 2 KB


Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Letzte Änderung: von FlowHeater-Team.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.292 Sekunden