FlowHeater Logo

FlowHeater Support Forum

weil Einfach - produktiver ist

Freeware Version herunterladen (10 MB)

Mit der Freeware Version können bis zu 100.000 Datensätze verarbeitet werden!

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Definition über Flowheatersrv funktioniert nicht

Definition über Flowheatersrv funktioniert nicht 1 Monat 2 Wochen her #3381

  • Andreas Knobloch
  • Andreas Knoblochs Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 37
Hallo Herr Stark,

ich habe gerade einen Task im Flowheaterserver angelegt, dieser wird per Dateiüberwachung ausgeführt und führt dann zwei Definitionen aus.
Die erste führt einen Import in eine Oraceltabelle durch, die zweite führt eine Abfrage in auf der Oracle Datenbank aus und exportiert das Ergebnis in eine Exceldatei. Die Defintionen funktionieren wenn diese manuell über den Designer ausgeführt werden tadellos.

Der zweite Schritt im Task schlägt mit der folgenden Fehlermeldung fehl:
2017-10-23 15:46:57.140160 [Error] (Worker 8) : Task [Artikeldaten], Step [Export Artikeldaten] error output:
Auf der READ Seite ist kein TextFileAdapter | ExcelAdapter | XmlAdapter vorhanden!

Im Flowheaterserver habe ich in anderen Tasks Definitionen, welche eine Abfrage auf die Oracledatenbank ausführen und das Ergebnis eine Textdate speichern, diese sind allerdings zeit gesteuert.

Ich habe testweise den Exceladapter durch einen Textadapter ersetzt, leider tritt hier der gleiche Fehler auf.

Der Designer ist in Version 4.0.9.2 (32-bit) und der Server in Version 4.0.9.2 installiert.

Sollten Sie zur Fehleranalyse weitere Informationen benötigen werde ich versuchen diese zu liefern.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Knobloch

Definition über Flowheatersrv funktioniert nicht 1 Monat 2 Wochen her #3382

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1263
Hallo Herr Knobloch,

da haben Sie ein Problem aufgedeckt das bisher noch nicht bedacht war. Das Problem ist, dass der FlowHeater Server bei Datei Monitoring Task derzeit immer versucht den Namen der aktiven Datei als Parameter zu übergeben. In Ihrem zweiten Step haben Sie auf der READ Seite den Oracle Adapter eingebunden. Hier wird nun versucht den Dateinamen zu setzen was natürlich nicht funktioniert da der Adapter ja von der Oracle Datenbank lesen möchte!

Das gleichen verhalten erhalten Sie wenn sie die zweite Definition von Hand über das Batch Modul ausführen und die Option

FHBatch.exe /ReadFileName dateiename.txt Ihre-Oracle-Definition.fhd

verwenden.

Das Problem wird mit der nächsten Version behoben. Sie können das umgehen, indem Sie das über lediglich einen Task und ein CMD Skript lösen. Der Dateiname wird dem Skript als letzter Parameter übergeben. Im Skript greifen Sie drauf mit %1 = erster Parameter, %2 = zweiter Parameter, … zugreifen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.

Definition über Flowheatersrv funktioniert nicht 1 Monat 2 Wochen her #3383

  • Andreas Knobloch
  • Andreas Knoblochs Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 37
Hallo Herr Stark,

ich habe die zweite Definition in ein Batchskript ausgelagert. Der Task funktioniert mit dem Workaround einwandfrei.

Vielen Dank.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Knobloch

Definition über Flowheatersrv funktioniert nicht 1 Monat 2 Wochen her #3384

  • FlowHeater-Team
  • FlowHeater-Teams Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 1263
Hallo Herr Knobloch,

in der aktuellen Beta (Download Links finden Sie unten) wurde nun eine weitere Option in den FlowHeater Server eingebaut, mit der Sie angeben können ob der aktuelle Verarbeitungsdateiname übergeben werden soll oder nicht, siehe Screenshot.

Außerdem wird hier ein weiterer Platzhalter %CURRENT-FILENAME% unterstützt. So können Sie den Dateiname an einer beliebigen Position als Argument übergeben. Bisher wurde der Dateiname bei normalen Definitionen immer als letztes Argument übergeben.



Beta Version Download
FlowHeater Beta 32 Bit
FlowHeater Beta 64 Bit
FlowHeater Server Beta
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

gruß
Robert Stark

Wurde Ihre Frage damit beantwortet? Bitte geben Sie ein kurzes Feedback, Sie helfen damit auch anderen die evtl. ein ähnliches Problem haben. Danke.
Letzte Änderung: von FlowHeater-Team.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.276 Sekunden